Rückentherapie nach Dorn und Breuss

«… hilft bei Beckenproblemen und Rückenschmerzen»

Rückentherapie nach Dorn und Breuss

«… entspannt Ihr Rückgrat sowie Kopf und Oberkörper»

Breuss-Massage

Bei der Breuss-Massage wird Johanniskrautöl mit sanften Dehn- und Streckgriff en in den Rücken eingearbeitet. Die Regeneration der unterversorgten Bandscheiben wird so unterstützt und der Rücken entspannt.

Besonders bei Problemen im Kreuzbereich ist diese Massage sehr hilfreich. Sie kann alleine oder vor bzw. nach einer Dorn-Wirbelsäulenbehandlung eingesetzt werden.

Dorn-Methode

Bewegungsmangel und Fehlbelastungen bedingt durch unseren modernen Lebensstil führen zu Fehlstellungen im Becken und in der Wirbelsäule.

Zahlreiche Beschwerden können auf diese Ursachen zurückgeführt werden. Bei der Ausrichtung der Wirbelsäule nach Dieter Dorn werden mit sanften Griffen ein schiefes Becken und Fehlstellungen der Wirbel korrigiert.

Wird angewendet bei

  • Rückenschmerzen
  • Beckenproblemen

Dorn/Breuss Rückentherapie
Stundenansatz CHF 120.- (inkl. MWST)
30 bis 60 Minuten